Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung

  • Zinsvergleich 400 Banken
  • Kompetente Beratung rund um Ihren Kauf
Finanzierung

Unternehmensfinanzierung

  • Maschinen
  • Umschuldung/ Ablösung
  • Kreditlinie /KK
Maschinenleasing

Gewerbliches Leasing

 

  • Maschinen
  • Gebäude
  • Fuhrpark

Der Weg in Ihr Eigenheim

Das Wichtigste in Kürze

  • Faustregel: 20 Prozent Eigenkapital sollten für die Immobilienfinanzierung vorhanden sein.
  • Niedrigzinsphase für höhere Tilgung nutzen.
  • Nebenkosten können bis zu 15 Prozent des Kaufpreises der Immobilie ausmachen.
  • Versicherungen sichern Immobilienkredit und Gebäude ab.

Unsere Leistungen

  • Vergleich von mehr als 400 Kreditgebern
  • Kostenlose Angebotserstellung und Beratung
  • Anschlussfinanzierung bis zu 60 Monate im Voraus
  • Einbindung von Fördermitteln

In drei Schritten das Eigenheim finanzieren

Sie haben die passende Immobilie gefunden? Oder möchten selbst bauen? Dann brauchen Sie eine solide Immobilienfinanzierung. So unterschiedlich Immobilienwünsche auch sind, der Finanzierungsablauf ist immer gleich – dabei hilft ein Finanzierungsplan:

Planungsphase bei der Immobilienfinanzierung

In der Planungsphase geht es um die Auswahl des richtigen Objektes und die Ermittlung des bestehenden Eigenkapitals.

  • Verfügbares Eigenkapital prüfen
  • Kaufpreis des Objektes prüfen (lassen)
  • Lage des Objektes eingehend beurteilen
  • Bei Bauträgern: Festpreis vereinbaren
  • Bei Kapitalanlage: Steuerliche Fragen klären

Die Optimierungsphase für die Immobilie

Die Optimierungsphase umfasst die Strukturierung des Eigenkapitals, die Feststellung des notwendigen Fremdkapitals und das Festlegen bestmöglicher Zinsbindung.

  • Eigenkapitaleinsatz optimieren
  • Angebote genau vergleichen
  • Öffentliche Fördermittel einbeziehen
  • Lange Laufzeiten wählen
  • Flexibilität gewährleisten

Absicherungsphase: Schutz der Familie und der Immobilie

In der Absicherungsphase schützen Sie Familie und Immobilie.

  • Persönliche Risiken absichern
  • Extreme Gefahren absichern (Naturereignisse)
  • Anschlussfinanzierung beachten
  • Rücklagen für größere Ausgaben bilden (z. B. Dachsanierung)
  • Sondertilgungsmöglichkeiten nutzen

Sie haben Fragen und möchten wissen wann ich Zeit habe? Tragen Sie sich einfach Ihren Wunschtermin ein: Telefonisch – Online – oder in der Geschäftsstelle.